Rebhuhn-Programm Kemnath

| Projektförderung

Seit vielen Jahren führt der Jagdverband Kemnath das „Rebhuhnprogramm Kemnath“ durch. Dabei werden vielen Biotophegemaßnahmen durchgeführt, welche insbesondere dem Niederwild helfen sollen. Leitart ist das Rebhuhn. Wo Rebhühner, wie in Kemnath, noch in ausreichender Zahl vorkommen, können auch viele andere Arten leben. Gegenwärtig wird das Rebhuhn auch nicht bejagt.

Dieses interessante Projekt wurde von der Stiftung finanziell unterstützt.

Zurück

Informationen zum Projekt

Empfänger:

Jagdverband Kemnath

Karte: